Heilpraxis für Neues Bewusst Sein

Die Energetische Schutzausbildung

Schlechte Energien perlen nach der Ausbildung ab.

Sie kennen sicher das Problem, energielos – erschöpft – kraftlos und energetisch ausgesaugt zu sein.

Dies wird als eine Überempfindlichkeit auf gewisse Schwingungen bezeichnet. Sehr oft entsteht diese Empfindung beim Aufenthalt in Menschenmengen oder / und Gebäuden (Schulen, Krankenhäusern, am Arbeitspatz,an Bahnhöfen oder Einkaufszentren). in der Partnerschaft, Verwandte, Freunde, Familie.

Ich gebe Ihnen wichtige Hinweise, wie Sie zum Beispiel Energien erkennen und wie Sie sich vor schlechter Energie schützen können. Sie erhalten kraftvolle Werkzeuge, mit denen Sie mit niederschwingenden Energien aus Ihrem Alltag umgehen können, ohne dass Sie in irgend einer Art und Weise beeinflusst werden.

Sie erkennen sich selbst wieder oder vielleicht sogar ganz neu. Es erfolgt die Wiederherstellung des Zusammenspiels von Harmonie, Körper, Geist und Seele.

Die Energetische Schutzausbildung

  • Die menschliche Aura fühlen
  • Die Aura säubern
  • Fremdeinwirkungen und ihre Ursachen
  • Was sind Energievampire
  • Die sieben Hauptchakren
  • Wichtige Nebenchakren
  • Chakren säubern, öffnen und pendeln
  • Die Erdung
  • Die Atemtechnik
  • Die Meditation
  • Handpositionen
  • Bewusstes gehen und fühlen 
  • Mentalbehandlung, Eigenbehandlung
  • Psycho-Hygiene
  • Lichtduschen, Das energetische Kräuterbad
  • Wut, Hass,Trauer und Ängste auflösen
  • Kraft der Gedanken
  • Energetische Pakete packen und versenden
  • Auflösung von Flüchen Gelübden und Verträgen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Entfernen von Fremdenergien 

Preis für Ausbildung inkl. Infomaterial und Zertifikat 549 ,- €

Diese „Ausbildung“ eignet sich für alle Interessierten; für alle, die sich auf eine besondere Art für ihr Selbst und ihr Wohlbefinden inspirieren lassen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Diese Ausbildung dauert ca. zwei Monate. In einem Rhythmus von 14 Tagen werden entsprechende Termine (je nach Thema von 1 bis 2 Stunden) festgelegt.